Zurück zu Rezepte

Von Michell Allgood, Maidstone, Kent England

Gebäck (engl)

Eccles Cake

Zutaten:

6 Scheiben tiefgefrorener Blätterteig
250 g Korinthen
100 g kandierte gemischte Früchte ( kandierte Kirschen, Orangeat, ect.)
1 EL Weinbrand
1 EL Zucker
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Eiweiß
Zucker zum bestreuen

 

Zubereitung:

Korinthen, kandierte Früchte, Weinbrand, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben und vermischen. Aus den aufgetauten Blätterteigscheiben runde Teigscheiben mit einem Durchmesser von ca 8 cm ausschneiden. 1 - 2 EL der Korinthenfüllung in die Mitte der Teigscheibe geben. Die Teigscheibe verschließen und die Ränder gut zusammendrücken und die Teigtaschen wie ein langes Ei formen. Jetzt mit den zusammengedrückten Rändern nach unten auf eine bemehlte Arbeitsplatte legen und zu ca 1 cm dicken Ovalen ausrollen. Die Oberseite mit dem Eiweiß bestreichen und Zucker darüberstreuen. Jetzt noch die Oberseite 2 - 3 mal einschneiden und im vorgeheiztem Bachofen auf mittlerer Schiene bei ca 200 Grad 15 - 20 min backen bis das sie goldbraun sind.