>home
 
Berühmte Personen
Castles
Geister
Links
Pubs & Clubs
Shopping
Termine
Ausbildung
Gärten
Kunst
Museen
Sehenswertes
Städte
Unterkunft

Cornwall

Die westlichste der englischen Grafschaften unterscheidet sich in vielen Dingen von den anderen Gebieten der Britischen Inseln. Allein das milde Klima macht Cornwall zu etwas Besonderem - so werden im Winter in Falmouth Durchschnittstemperaturen von 6,3 Grad Celsius gemessen. Subtropische Pflanzen wachsen hier überall!
Natürlich ist nicht nur das Klima attraktiv, sondern viel mehr noch die einzigartige Landschaft mit ihren steilen Klippen, Fjorden, kleinen Flüssen, viele Sandstränden und romantischen Dörfern. Die Menschen von Cornwall haben in ihrer langen, wechselvollen Geschichte viele Eigenheiten bewahrt.
Die Küste im Norden unterscheidet sich grundsätzlich von der im Süden. Findet man im Norden richtigwilde Steilküsten mit kleinen Buchten und schwer zu erreichenden Sandstränden, so gibt es im Süden eine Fjordküste mit tiefen, ins Land reichenden Meeresarmen.
In Cornwall liegen gleichzeitig der westlichste und der südlichste Punkt Großbritanniens. Von Land´s End hat wahrscheinlich jeder schon gehört, wer kennt jedoch Lizard Point auf der gleichnamigen Halbinsel im äußersten Süden des Landes? Übrigens viel interessanter als Land´s End, wo man kaum mehr als Nebel, Regen und viel atlantischen Wind erlebt.

Inhaltsverzeichnis